Unsere Spezialität ist die Herstellung von neuen Kutschen
nach altamerikanischem Vorbild,
zum Beispiel dem Doctor's Buggy, dem Surrey und der Lady's Cart.

Kennzeichen der amerkanischen Buggies ist die spezielle
Konstruktion mit einem Langbaum und zwei Querfedern.

Genau das ist sehr vorteilhaft, weil hierbei die Stärke
und die diagonale Stabilität erreicht wird.

Ein Buggy hat bei der Geländefahrt einen diagonalen
Radausschlag von mehr als 50 cm.

Aufgrund der Materialauswahl von Rädern, Langbaum und
der Schere (Hickory-Holz), sowie der speciellen Konstruktion
mit u.a. einem Sicherheitsdrehkranz,
wird eine ausgezeichnete leichte und geschmeidige Fahrt gewährleistet.

Alles in allem eine unglaublich starke, sichere und elegante Kutsche
mit besten Fahreigenschaften sowohl auf Strassen,
als auch im Gelände.

Wir produzieren heute noch Kutschen, die Sie schon
vor 100 Jahren sehen konnten.

Als Standard werden alle Kutschen mit Holzrädern,
Kegelrollerlagerungen und Massivgummi ausgestattet.

Sitze, Verdeck, Kotflügel und Spritzbrett sind mit
hochwertigem Leder gepolstert.

Alle Kutschen sind mit hydraulischen Scheibenbremsen,
sowie Lampenhaltern, Auftritten und Beschlägen aus Messing
oder verchromtem Messing ausgestattet.

Die Kutschen sind ein- oder zweispännig zu fahren.

Jede Kutsche wird natürlich nach Ihrem Wunsch für alle
Pferdegrössen individuell angefertigt.

Auf Wunsch liefern wir originalgetreu, amerikanischen oder
europäischen Typen gemäss, jegliche Bauart von
Kutschen mitsamt Holzlonden, Verdecken, Beschlägen, Rädern u.s.w.

Wir freuen uns, wen Sie Kontakt mit uns aufnehmen,
sei es telefonisch, postalisch oder persönlich.

Über LM Vogne

Restaurierung

LM Kontakten
 
 
  Sprache